Das Wiener Englische Theater begeistert mit „Web of Lies“ die Schwazer Schüler. Das hochaktuelle Stück behandelt die gleichzeitige Anonymität und Exponiertheit Jugendlicher im Internet. Das Stück basiert auf realen Fällen aus Großbritannien. Polizeiliche Ermittlungen um die vermisste fünfzehnjährige Lena Dean, der ernste Hintergrund über Online-Gefahren für Teenager und ein unerwartetes Happy End machten die Aufführung für ein spannendes Erlebnis für Schüler und Lehrer.