Am Samstag lud die Schwazer Faschingsgilde zur 40. Weibernacht ein. Die Kostüme konnten sich sehen lassen, vor allem die Gruppe Zirkus und die Kuchenstücke waren ein Hingucker. Mit dem „Männerverbot“ bis 23.00 Uhr zeigten die kreativ kostümierten Frauen, wie viel Spaß sie ohne Männer haben können, aber auch danach ließ die Stimmung nicht nach. DJ Roseo und die Band XDream sorgten für die richtige Partystimmung.