Schlusskonzert der Landesmusikschule Schwaz

Unter dem Titel „Money, Money, Money“ fand gestern das Schlusskonzert der Landesmusikschule Schwaz statt. Im Rahmen des Konzertes wurde erstmals ein 10minütiger Film „Klingendes Schwaz“ anlässlich des Jubiläums „30 Jahre Tiroler Landesmusikschulen“ präsentiert. Preisgekrönte Solisten und Ensembles, sowie die Chöre und Orchester der Musikschule boten ein imposantes Klangspektrum. Die feierliche Überreichung der Urkunden an die Übertrittsprüfungskandidaten und die Präsentation des Gewinners des Rotary Musikpreises waren Teil des abwechslungsreichen Konzertabends.