Der unsichtbare Feind - Luftschadstoffe
Der unsichtbare Feind - Luftschadstoffe
Diskussion
Mo, 21. Oktober 2019, 19:00 - 23:00 Uhr
Der unsichtbare Feind – rauben uns Luftschadstoffe den Atem?

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Frundsberg Quer – Frei.Denk.Forum“ lädt die Katholische Österreichische Studentenverbindung Frundsberg zu Schwaz zu einem Vortragsabend mit anschließender Podiumsdiskussion ein.

Folgende Experten konnten für einführende Impulsreferate zum aktuellen Thema „Luftschadstoffe“ gewonnen werden: Univ. Prof. Dr. Thomas Münzel, Leiter der Kardiologie I an der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (in seiner 2019 veröffentlichten, aufsehenerregenden Studie kam er zum Schluss, dass Luftschadstoffe mehr Menschen töten als das Rauchen), Christoph Walser, Präsident der Wirtschaftskammer Tirol und Transportunternehmer sowie Dr. Martin Piringer, Leiter der Fachabteilung für Umweltmeteorologie an der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in Wien. In den drei Kurzreferaten werden Fragen wie „Welche Luftschadstoffe gibt es und wo kommen sie her?“, „Welche Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben sie?“ oder „Müssen wir mit Einschränkungen unseres Wohlstandes rechnen, um die Luftschadstoffe nachhaltig zu reduzieren?“ beantwortet werden.

Bei der anschließenden Podiumsdiskussion werden Landeshauptmann – Stellvertreterin, Ingrid Felipe (Die Grünen), sowie der Obmann und Gründer des Transitforum Austria-Tirol, Fritz Gurgiser gemeinsam mit den Referenten die Thematik weiter erörtern und sich den Fragen des Publikums stellen. Die Moderation des Abends übernimmt Vizebürgermeister Mag. Martin Wex.
Kategorie: Sonstige Veranstaltung
Zielgruppe: für alle Altersgruppen
Adresse: SZentrum, Andreas-Hofer-Straße 10, 6130 Schwaz  (Karte anzeigen)
SZentrum Lokation(en): Knappensaal
Eintrittspreis: Freiwillige Spenden
E-Mail: info@frundsberg.at
Link: https://frundsberg.at/quer/index.php


Ihre Browserversion ist zu alt, um diese Website anzusehen. Wir bitten um Verständnis!