Schwazer Silberball
Schwazer Silberball
Ball

Am Samstag, den 9. Jänner 2016 erstrahlte das SZentrum in edlem Glanz und bot den festlichen Rahmen für den 1. Schwazer Silberball. Dieses glanzvolle und traditionsreiche Ballereignis war ein gelungener Abend für alle Generationen.

Rund 900 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur erlebten eine eindrucksvolle Ballnacht. Der Silberball wurde um 20.30 Uhr festlich von den Fanfaren-Bläsern der Stadtmusik Schwaz eröffnet. Die Maturantinnen und Maturanten des Schwazer Paulinums präsentierten eine traditionelle Eröffnungspolonaise in silbernen Ballkleidern. Im Anschluss konnten die Ballgäste im Silbersaal zu swingenden Rhythmen der Big Band Schwaz das Tanzbein schwingen. Im Knappensaal sorgte die B.Streetband mit Starmania-Siegerin Verena Pötzl für beste Unterhaltung. Ben Hyven mischte sich unter die Gäste und sorgte mit seiner faszinierenden Magie für Staunen.

Ein glamouröser Höhepunkt stand um Mitternacht auf dem Programm. Drei Akrobaten kreierten mit beeindruckenden Kraftakten und absoluter Körperbeherrschung eine reale Welt der Schwerelosigkeit. Das Bodypainting in Silber verstärkte die Illusion der lebenden Statuen.

Im Foyer präsentierte sich die Schwazer Silber- und Bronzekunst, der Tourismusverband Silberregion Karwendel und die K Fruchtkelterei Pillberg. Hier stand das gemütliche Plaudern und Netzwerken bei einem guten „Glaserl“ im Vordergrund. Die Gäste zeigten sich von dem großartigen Programm und dem edlen Ambiente begeistert. Zahlreiche Ballgäste feierten und tanzten bis in die frühen Morgenstunden.

 

 

Ihre Browserversion ist zu alt, um diese Website anzusehen. Wir bitten um Verständnis!