Filmpremiere
Filmpremiere
Do, 03.05.2018
Am 3. Mai 2018 fand im SZentrum in Schwaz die Filmpremiere "Schicksal in Frauenhänden" statt. 

In dieser Dokumentation wird der 1. Weltkrieg anhand von Frauenschicksalen erzählt. Dass der Erste Weltkrieg das Leben der Frauen so verändern würde, damit hatte niemand gerechnet. Denn eigentlich war man davon ausgegangen, dass es ein kurzer Krieg wird, der mit Glanz und Gloria gewonnen werden würde. Es begann ein gewaltiger Transformationsprozess, der Frauen, die vor dem Krieg als Dienstbotinnen und Landarbeiterinnen arbeiteten, zu Industriearbeiterinnen, vor allem der Waffenindustrie, machten.

Die Protagonisten waren bei der Premiere anwesend und standen für Fragen den über 80 Besuchern zur Verfügung.




Ihre Browserversion ist zu alt, um diese Website anzusehen. Wir bitten um Verständnis!