200 Jahre Stille Nacht
200 Jahre Stille Nacht
Fr, 21.12.2018

Das SZentrum feiete 200 Jahre Stille nacht vom 21. bis 23. Dezember 2018 im Silbersaal.

Das bereits höchst erfolgreich verfilmte Singspiel über die authentische Geschichte der Geschwister Strasser, der "Lerchen" aus dem Zillertaler Laimach, die als arme, fahrende Händler das einfache Volkslied in ihrer eigenen, zu Herzen gehenden Fassung 1831 nach Leipzig in Deutschland trugen, von wo aus es als die Welt erobern sollte, erfährt im Jubiläumsjahr "200 Jahre Stille Nacht", seine lang erwartete Wiederaufnahme.

Die eigens für das Jubiläumsjahr 2018 adaptierte, mit authentischen Szenen aus Schwaz 1831 aufgewertete Bühnenfassung, schließt mit dem umjubelten Konzert, das am 15.12.1832 in Leipzig stattfand und „Stille Nacht, heilige Nacht“ endgültig in die Herzen der Menschen und in die Welt trug.




Ihre Browserversion ist zu alt, um diese Website anzusehen. Wir bitten um Verständnis!