TONERNA

Klassik überschreitet die Grenze zum Jazz, Silbersommer 2024

1899, im Jahr der Stadterhebung wurde auch der bedeutende französische Komponist Fancis Poulenc geboren. Das Trio mit Gunilla Berndtsson Pranter, Sopran, John Groos am Klavier und Paul Pranter an der Klarinette präsentiert Kompositionen aus seinem breiten Schaffen. Wir bleiben in Frankreich und hören im Anschluss Werke des Opernkomponisten Massenet und schließlich ein bedeutendes Werk des schwedischen Komponisten Sjöberg „Tonerna“. Kompositionen von Richard Strauß, Kovács und Gershwin runden das stimmungsvolle Programm voll bewegender Momente ab.

Freiwillige Spenden erbeten.

Diesen Beitrag teilen oder versenden:

TONERNA

Klassik überschreitet die Grenze zum Jazz, Silbersommer 2024

1899, im Jahr der Stadterhebung wurde auch der bedeutende französische Komponist Fancis Poulenc geboren. Das Trio mit Gunilla Berndtsson Pranter, Sopran, John Groos am Klavier und Paul Pranter an der Klarinette präsentiert Kompositionen aus seinem breiten Schaffen. Wir bleiben in Frankreich und hören im Anschluss Werke des Opernkomponisten Massenet und schließlich ein bedeutendes Werk des schwedischen Komponisten Sjöberg „Tonerna“. Kompositionen von Richard Strauß, Kovács und Gershwin runden das stimmungsvolle Programm voll bewegender Momente ab.

Freiwillige Spenden erbeten.

Diesen Beitrag teilen oder versenden: